Themen | Wirtschaft

freiheitsliebend

Kaufbeuren Zählt 2019 laut einer Studie der Prognos Ag zu den TOP-Aufsteigern in Deutschland! 

„In den vergangenen 6 Jahren konnte viel für Kaufbeuren erreicht werden. Der Zukunftsatlas 2019 der Prognos-AG sieht Kaufbeuren bundesweit auf dem 3. Platz aller Aufsteigerregionen. Wir sind Spitze bei der Schaffung neuer Arbeitsplätze, beim Abbau der Arbeitslosigkeit und bei den Investitionen der heimischen Wirtschaft. Unsere  städtische Verschuldung ist eine der niedrigsten in ganz Bayern. Diese erfolgreiche CSU-Politik möchten wir gemeinsam mit Oberbürgermeister Stefan Bosse fortführen.“

Besichtigung der Kaufbeurer Papierfabrik Kolb mit dem damaligen Wirtschaftsminister Franz Pschierer, MdL

Als Kreisvorsitzender der Mittelstands-Union setzt sich Dr. Thomas Jahn nicht nur intensiv für die Interessen der kleinen und mittelständischen Unternehmen ein, sondern auch für die Stärkung des Standorts Kaufbeuren durch den Erhalt unserer hohen Bildungsqualität, durch niedrigere Steuern und weniger Bürokratie.

Bürger, Familien und Unternehmen entlasten!

„Ich setze mich vehement dafür ein, dass Bürokratie abgebaut und Steuern gesenkt werden. Wie schon in der Vergangenheit möchte ich Bau- und Gewerbeprojekte in Kaufbeuren fördern und Investitionen ermöglichen. Der bisherigen Verhinderungspolitik von SPD, Grünen, FDP und Freien Wählern trete ich mit aller Kraft entgehen!“

Zum nächsten Thema: Familie